Car Dealer Quick Search

Die neusten Modelle


ŠKODA Leasing – günstig und fair

Der tschechische Automobilhersteller ŠKODA Auto a.s. blickt auf eine über 120-jährige Geschichte zurück. Seit 1895 gibt es den Fahrzeughersteller, der bis heute mit günstigen ŠKODA Leasing Angeboten überzeugt. Die deutsche Tochter ŠKODA Auto Deutschland GmbH wurde 1991 gegründet und hat ihren Sitz in Weiterstadt. Über 350 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen hierzulande und kann seit einigen Jahren auf sehr stabile und kontinuierlich steigende Neuzulassungszahlen bei den Modellen ŠKODA KAROQ, ŠKODA CITIGO, ŠKODA FABIA oder ŠKODA OCTAVIA zurückblicken, um nur einige zu nennen. War der ŠKODA, der heute unter dem Dach des Volkswagenkonzerns agiert, einst noch ein eher günstiges Auto aus Osteuropa, haben sich die Fahrzeuge nicht zuletzt aufgrund des frischen Facelifts für viele Modelle einerseits und der innovativen VW-Technik, die teilweise verwendet wird, andererseits, zu beliebten Modellen für das Kilometerleasing, das Privatleasing und sogar das Geschäftsleasing gemausert.

ŠKODA OCTAVIA – Topseller der Marke

Topseller 2018 war der ŠKODA OCTAVIA, der auf die längste Geschichte im Konzern zurückblickt, schließlich wurde er im Laufe der Jahrzehnte immer wieder neu aufgelegt und überholt. Heute gibt es ŠKODA Leasing Angebote für den
  • OCTAVIA,
  • OCTAVIA RS,
  • OCTAVIA Combi,
  • OCTAVIA Combi RS,
  • OCTAVIA Clever
  • OCTAVIA Combi Scout
in großer Auswahl. Das ŠKODA Leasing Konsumencki, also zu Deutsch das Privatleasing, für den OCTAVIA ist dabei zum Teil sogar ohne Anzahlung möglich. Dadurch wird auch die eine oder andere Sonderausstattung für den Neuwagen denkbar. Der ŠKODA OCTAVIA zählt zu der Kompaktklasse und weiß in fast allen Lebenslagen zu überzeugen: Ob als elegantes Familien- und Firmenfahrzeug, als sportliche Variante in Kombination mit Funktionalität oder als echtes Raumwunder für die ganze Familie – mit dem OCTAVIA ist man bestens beraten. Durch das ŠKODA Leasing ohne Anzahlung kann der Wagen sogar noch mit einigen zusätzlichen Features ausgestattet werden, wobei auch die serienmäßige Ausstattung sich schon sehen lassen kann. Beim OCTAVIA Combi RS beispielsweise sind sieben Airbags, LED-Tageslaufleuchten und –Schlussleuchten, das Sportfahrwerk, der Fahrlichtassistent und Regensensor sowie die beheizbaren Vordersitze schon serienmäßig integriert. Spurwechselassistent, adaptiver Abstandsassistent oder Frontradassistent mit Personenerkennung sind einige weitere Highlights, die optional zubuchbar sind.

ŠKODA bietet auch SUVs für jeden Bedarf

Natürlich bietet das ŠKODA Leasing für Privat auch verschiedene SUVs an, darunter etwa den ŠKODA KAROQ. Der SUV mit Charakter, wie der Hersteller ihn selbst bezeichnet, verfügt unter anderem über eine Phonebox für das Mobiltelefon, die auch das kabellose Aufladen des Akkus ermöglicht. Auf den Rücksitzen kann dank der von den Vordersitzen ausklappbaren Tische bequem gespeist werden und in der Armlehne gibt es zwei Getränkehalter. Sicherheit und Komfort werden beim KAROQ ebenfalls großgeschrieben. Spurhalte- und Frontradassistent sind ebenso möglich, wie Verkehrszeichenerkennung und der Parklenkassistent, der das Parken selbst in engen Parklücken in der Großstadt erleichtert. Außerdem bieten wir als Leasinggeber günstige ŠKODA Leasing Angebote für den KAROQ in allen Motorisierungen, vom 1,0 l TSI Benziner bis hin zum 2,0 l TDI Diesel. Je nach Wunschleistung, PS-Zahl und Höchstgeschwindigkeit kommen so unterschiedliche Modelle des SUV infrage. Mit dem ŠKODA Leasing Kalkulator lässt sich schnell ermitteln, welches Modell auch preislich das Richtige ist. Schließlich ist eine günstige Leasingrate in den nächsten Jahren entscheidend.

ŠKODA bietet Leasing Privat- und Geschäftskunden an

Alle ŠKODA Modelle, vom OCTAVIA über den SUPERB und den CITIGO bis hin zum KODIAQ und KAROQ werden für Privatleasing und Geschäftsleasing angeboten. Auch das Kilometerleasing oder Restwertleasing gewinnt dabei an Bedeutung. In letzterem Fall ist es aber wichtig, eine realistische Einschätzung der Kilometerleistung vorzunehmen, um nicht nachträglich mit hohen Nachzahlungen überrascht zu werden, sollte die vereinbarte Kilometerleistung überschritten werden. Neben dem täglichen Weg zur Arbeit bzw. in die Firma sind auch Privat- und etwaige Urlaubsfahrten zu berücksichtigen. Im Zweifel sollte beim ŠKODA Leasing eher eine höhere Kilometerleistung angegeben werden, um auf Nummer sicher zu gehen. Wer ein ŠKODA Leasing ohne Anzahlung sucht, wird bei dem tschechischen Autohersteller bei vielen Modellen ebenfalls fündig. Mit dem ŠKODA Leasingrechner können Sie schnell und bequem die verschiedenen Konditionen und Leasing Angebote vergleichen. Die Überführungskosten sind dabei immer extra ausgewiesen  Ob Firmenwagen, Kleinwagen oder Familienkutsche, wir bieten Ihnen als Leasinggeber fast alle Modelle auch ohne Anzahlung an, was den finanziellen Spielraum oft erweitert. So können auch einige Sonderausstattungswünsche noch berücksichtigt werden. Wer sich für das ŠKODA Leasing entscheidet, bekommt stets einen Neuwagen als fahrbaren Untersatz: Die Leasingverträge laufen auch im Privatleasing in der Regel nur für drei bis vier Jahre. Gleiches gilt für das Gewerbeleasing. Danach kann das Fahrzeug wahlweise gekauft oder zurückgegeben und gegen ein neues Modell ausgetauscht werden. Der Vorteil liegt auf der Hand: Hohe Reparaturkosten, wie sie durch Verschleiß bei in die Jahre gekommenen Autos anfallen, sind nicht zu befürchten. Gleichzeitig fährt der Leasingkunde stets ein Auto, das auf dem neuesten Stand der Technik und damit auch umweltfreundlich auf den Straßen unterwegs ist. Diese Vorteile ergeben sich natürlich auch beim Leasing für Geschäftskunden. Hier kommen noch steuerliche Vorteile dazu und ganz nebenbei wird das Eigenkapital geschützt. Firmenkunden haben zudem die Möglichkeit, zwischen dem klassischen ŠKODA Kilometerleasing und dem Leasing mit Gebrauchtwagenabrechnung zu wählen. Bei letzterem spielt die Kilometerleistung eine untergeordnete Rolle, da im Vorfeld vom Händler der Restwert des Wagens zum geplanten Rückgabezeitpunkt kalkuliert wird und in den Vertragsunterlagen festgehalten wird. Wie hoch Leasingrate und Co. ausfallen, lässt sich zudem leicht mit dem ŠKODA Leasing Kalkulator ermitteln.

Mit ŠKODA können Sie auch Gebrauchtwagen leasen

Offenkundig können Sie bei uns auch Gebrauchtwagen leasen. Am besten eignet sich hierfür ŠKODA Leasingrückläufer, der Ihnen viele Vorteile gegenüber dem klassischen Gebrauchtwagen bietet. Sowohl Modelle der Mittelklasse, wie z.B. der ŠKODA FABIA als auch kleine Stadtflitzer wie den CITIGO bieten wir Ihnen zum Leasing an. Als Leasingnehmer erwarten Sie viele Vorteile wie ein geringes Alter des Autos, eine niedrige Kilometerleistung und eine gute Ausstattung. Zusätzlich erhalten Sie Ihren Gebrauchtwagen auch zu einer günstigen Leasingrate. Da die Vertragslaufzeit der Leasingverträge sich wie bereits erwähnt nur über drei bis vier Jahre erstreckt, sind die Leasingrückläufer nach Ablauf der Zeit noch sehr junge Gebrauchtwagen. Auch entstammen sie in der Regel aus der aktuellen Baureihe. Zum Beispiel bringen auch kleine Stadtflitzer wie der CITIGO durch eine niedrige Kilometerleistung erhebliche Vorteile mit sich. Auch in Punkto Fahrkomfort weiß der Kleinstwagen zu überzeugen und lässt seinen Besitzer nicht im Stich. Außerdem ist in den Leasingverträgen vorgegeben, dass alle Wartungen und Inspektionen im vom Hersteller vorgegebenen Zeitraum erfolgen sollten. Daher erhalten Sie als Leasingnehmer immer ein scheckheftgepflegtes Auto. Als Leasinggeber bieten wir Ihnen z.B. bei dem ŠKODA FABIA als geleasten Firmenwagen eine sehr hochwertige Ausstattung. Auch eine Vielzahl an Extras ist bei dem Leasingrückläufer vorhanden, die Sie bei anderen geleasten Gebrauchtwagen vergeblich suchen. Wir bieten Ihnen den für Sie passenden Wagen, ob privat oder geschäftlich mit hohem oder niedrigem Platzangebot. Suchen Sie sich Ihren Wagen aus der Modellpalette aus und leasen Sie Ihr Wunschmodell!